• office@klettern-vorarlberg.at

    Über uns

    Kletterverband Vorarlberg

    Der Vorarlberger Fachverband wurde 1998 als unabhängiger Landesverband gegründet. 2005 wurde der Kletterverband Österreich ins Leben gerufen, dessen Mitglied wir sind. Der ÖWK ist Teil des unabhängigen Weltverbands IFSC, der im Jahr 2007 als „IFSC International Federation of Sport Climbing“ (www.ifsc-climbing.org) gegründet wurde.

    Die Förderung des Wettklettersportes ist eines der wesentlichen Ziele des Verbandes. In den letzten Jahren haben sich drei Wettbewerbskategorien - Vorstieg, Bouldern, Speed - entwickelt. Viele Details über diese faszinierende Sportart und die genaue Beschreibung der einzelnen Disziplinen findet ihr auf der Hompage vom Kletterverband Österreich (www.wettklettern.at).

    Begonnen wurde der Fachverband unter der Leitung von Gritzer Kurt . Dr. Eugen Burtscher leistete die Aufbauarbeit des Vorarlberger Verbandes, den er als Präsident von 2003 bis 2009 leitete. Mag. Hildegard Schüssling übernahm das Amt der Präsidentin des Kletterverbandes von 2009 bis 2015.

    Derzeit sind 4.100 Mitglieder, davon sind 2.100 Jugendliche, in 22 Mitgliedsvereinen gemeldet.

     Peter Gsteu

    Marktstraße 30
    6850 Dornbirn


    KVV-Präsident

    Video

    Suche

     

    Newsletter

    Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter:

    Rheintalcup

    logo rheintal cup

    Sponsoren