Dem Vorarlberger Fachverband für Wettklettern ist die Gesundheit im Nachwuchsklettersport wichtig und daher gelten folgende Regelungen:

 

 

Ärztliche Bestätigung ab U12

Für alle regionalen und nationalen Bewerbe, welche der Kletterverband Vorarlberg oder Kletterverband Österreich veranstaltet ist ab der Altersklasse U12 eine ärztliche Bestätigung erforderlich.

 

Das passende Formulare ist hier zu finden.


Alternativ gibt es die Möglichkeit die vom Land Vorarlberg gefördert Sportbasisuntersuchung durchzuführen. Die entsprechenden Dokumente sind hier zu finden.

 

 

Sportärztliche Bestätigung für internationale Bewerbe

Für die Teilnahme an internationalen Bewerben wird eine sportärztliche Bestätigung benötigt. 

 

Der Kletterverband Vorarlberg stößt hierzu eine sportklinische Untersuchung für die JugendkaderathletInnen an. Die Untersuchung wird vom Olympiazentrum koordiniert und durchgeführt. Der KVV fördert die sportklinische Untersuchung mit 50%. Die Selbstkosten liegen bei 50 € (Stand 2020). Alle relevanten Informationen sind hier zu finden.
 

 

Hinterlegung der Bestätigungen 

Die entsprechenden Bestätigungen sind ab Ausstellung jeweils 12 Monate gültig. Die Eintragung in der Sportlerdatenbank des Kletterverbands Österreich ist über folgenden Kontakt eigenverantwortlich vorzunehmen:
 
Kontaktperson: Laura Treidl
E-Mail-Adresse: l.treidlaustria.climbingat

 

Anmerkung: Es empfiehlt sich eine Kopie des Untersuchungsergebnisses zu machen und diese beim ersten Bewerb mitzunehmen. 
 

 

Anti-Doping

Alle wichtigen Infos bezüglich Anti-Doping findet ihr auf Austria Climbing.

Social Media

    Sponsoren

    nach oben